Montag, 30. Juni 2014

Die Arbeiten am Labyrinth-Platz gehen weiter

Heute werden die Vorarbeiten am Labyrinth-Platz abgeschlossen. Die Mitarbeiter des Bauhofes haben den Platz mit Schotter verfüllt und verdichtet und eine abschließende Lehm-Sand-Schicht aufgebracht.

Nun steht uns Künstlerinnen der Platz zur weiteren Gestaltung zur Verfügung! Wir freuen uns, endlich mit der Gestaltung loslegen zu können.

Es wird auch Zeit, denn am Samstag soll ja der nächste Stein-Aktions-Tag sein. Bis dahin ist noch viel zu tun ...



Sonntag, 29. Juni 2014

Freitag, 27. Juni 2014

Kommen Sie am 5. Juli in den Stiftspark und beschriften Ihren Stein!

Am 5. Juli kann man Steine im Stiftspark bekommen und vor Ort beschriften, bemalen oder auch nur einen Namen heraufschreiben. 

Stifte halten wir bereit und los geht's!


  

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
 



Kreiszeitung 20.6.2014

.

Andreas Koch-Warnken beim Bau der gestohlenen Bänke. Noch während dieser Artikel gedruckt wurde, verschwanden die Bänke schon wieder ...

Doppelter Bankraub im Stiftspark

Ein herber Verlust für Andreas Koch-Warnken, die Freunde des Stiftsparks und letztendlich für alle Bassumer Bürger! 

In der Zeit von Donnerstag, 19.6.2014 gegen 17 Uhr und Freitag, 20.6.2014 gegen 9 Uhr wurden zwei gerade von Andreas Koch-Warnken im Stiftspark frisch gebaute Eichenbänke gestohlen. 
Jede wiegt ca. 150 kg und kann nicht ohne Vorbereitung "im Vorübergehen" mitgenommen worden sein.



Dienstag, 17. Juni 2014

Baum it* im Stiftspark

Seit Montag gibt es eine Freiluft-Baustelle im Stiftspark:
Andreas Koch-Warnken baut mit jedem, der Zeit und Lust hat zusammen neue Bänke für den Stiftspark. Er hat sich häuslich eingerichtet ...




 Und zwar an Ort und Stelle, alles was er dazu braucht, hat er dabei




und hat den Eichenstamm, der seit ein paar Wochen dort liegt, bereits aufgesägt



Möglich machen diese Aktion Sponsoren





Baggern im Stiftspark

Heute morgen im Stiftspark


und so sah es hinterher am Labyrinthplatz aus